Es grünt so grün, wie im April die Blümchen blühen, oder so...

Ein Beitrag für die Farbaktion bei DaWanda, für den Monat April: Aprilblüte (2012).
Es sollte wieder ein fliegender Drache werden.
Ausgangsfarben waren Maigrün, weiß und pink.
Und ich habe wieder ein paar WiP Bilder gemacht: Ich hoffe ihr habt Spaß daran!


Zuerst Farbmix und Farbverläufe gemischt.

Grundkörper, wie immer aus einer einfachen "Schlange" geformt

Vorzeichnen hilft meistens ;) Auch wenn ich zum Schluss feststellen musste, dass er doch etwas größer geworden ist wie gedacht...

Material für die Schwingen und ganz wichtig: Fädelloch ! (beinahe hätte ich es wieder mal vergessen... ;))

Material für die Schwingen und ganz wichtig: Fädelloch ! (beinahe hätte ich es wieder mal vergessen... ;))

 Hier habe ich den Farbverlauf zusammen gefaltet um einen größeren Block zu bekommen. Im nächsten Bild sehr ihr dann wie toll das aussieht wenn man es aufschneidet!

 

 
Die Flügel nehmen Gestalt an.
Die Süßwasserperle in der Mitte des Rückens ist extra als Eyecatcher angebracht.
Ich habe den Schwanz dann doch nochmal gekürzt (zu lang is halt doch auch nix *ggg*)

 
Weitere Kristalle und Clay Pünktchen werden angebracht...
Außerdem das Gesicht und die Ohren.

... das knuffige Gesicht (ich liebe ja die Gesichter meiner Drachen ;D)

 

Perlen Schmuck Kette Anhänger Drache

 Und fertig für die erste Tour in den Ofen!

Hier sehr ihr, wie das ganze fertig an mir aussah ;)

Magnolienblütes Geschichte:

Magnolienblüte Ist ein Regenbogendrache. Auf die Welt kommen diese als kleine Graulinge die erst mit der Pubertät ihr eigentliches, schillerndes Drachenkleid anlegen.
Diese Prozedur wird natürlich von jedem Jungdrachen sehnlichst erwartet, und wenn es dann erst einmal so weit ist wird ein großes Fest gefeiert. Magnolienblüte's Drachenweihe ist schon einige Jahre her. Sie hat bereits Eier gelegt und gilt als eines der schönsten Drachenweibchen in ihrem Alter. Männliche Drachen fliegen auf sie, denn neben ihrem ansprechenden Äußeren ist sie auch nicht auf den Kopf gefallen.
Wie die meisten Drachen möchte sie aber noch etwas erleben in ihrer Lebensspanne und sucht daher nun ein neues Zuhause in dem sie viel Reisen kann, neue Dinge sehen und erleben, einfach mal über den Tellerrand schauen...